Aktuelles

Auf Wiedersehen!

Leider verlassen uns Heiko und Angelika Mangels zum Ende des Monats und gehen in ihren wohlverdienten (Un-) Ruhestand. Wir wünschen Beiden alles Gute und sagen vielen Dank für viele (oft sehr spontane) Einsätze in vielfältiger Form, sowohl im Büro, als auch auf unseren Baustellen.

Es war wirklich schön mit Euch, ein super großes Dankeschön, wir werden Euch sehr vermissen!

Es grüßt Euch ganz herzlich das Team von ÖHS!!!



Das Null-Energie-Haus

In dem Artikel der Niederelbe Zeitung “Das Ziel lautet: Null-Energie-Haus” vom 12. Oktober steht das Thema “zukunftsorientiertes Bauen” im Vordergrund. Architekt Ulf Larschow stellt vor, wie beim Bauen auf Nachhaltigkeit geachtet werden kann. Er selbst wohnt mit seiner Familie in einem sogenannten “Passivhaus” mit einem Energiebedarf von weniger als 15 kWh pro Quadratmeter und Jahr.

Null-Energie-Haus - Ökologischer Holzbau Sellstedt


Auszeichnung: Beste Deutsch-Irische Zusammenarbeit

Am 6. Oktober 2020 fand die Preisverleihung für die Energy Efficiency Awards 2020 in Irland statt. In Form einer virtuellen Übergabe haben wir die Auszeichnung für die “Beste Deutsch-Irische Zusammenarbeit” erhalten. Vielen Dank an die Deutsch-Irische Industrie- und Handelskammer für den tollen Rahmen, den schönen Ablauf und die Unterstützung. Besonders der Inhalt der Karte, war das I-Tüpfelchen einer gelungenen Veranstaltung!

20201007_110431



Fortbildung “Neue Wege”

Vom 24. bis 26. September haben Olaf Klein, Gerd Prause, Ralf Stamer und Thomas Reinke an einer Fortbildung der 81fünf high-tech & holzbau AG teilgenommen. Die Fortbildung stand unter dem Motto “Neue Wege”.



Gewinner der Energy Efficiency Awards 2020

Die Gewinner der Energy Efficiency Awards “Deutsche Gebäudeeffizienzprojekte in Irland” – Energieeffizienz Made in Germany – stehen fest. Mit dem Projekt “Edernish in seiner neuen Gestalt” erhält die Ökologischer Holzbau GmbH die Auszeichnung für die “Beste deutsch-irische Zusammenarbeit”. Die Preisverleihung findet am
6. Oktober 2020 in Irland statt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.german-irish.ie



BerufsKlima-Workcamp zu Gast in Sellstedt

Am 21. August 2020 fand eine Besichtigung des BerufsKlima-Workcamps der Deutschen KlimaStiftung in unserem Unternehmen Ökologischer Holzbau Sellstedt statt. 25 junge Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Alter von 16 bis 25 Jahren haben sich informiert, welche Berufe in unserem Unternehmen ausgeübt werden und wie die berufliche Entwicklung aussehen könnte. Weitere spannende Themen waren die ökologischen Ziele im Holzbau und der Klimaschutz. Wir haben erzählt, welche Maßnahmen wir als Unternehmen ergreifen können, um unser Klima und unsere Umwelt zu schützen.